Dutch English French German
logo_eco_head
newsletter_nl

Media: Zuverlässige Wärmeversorgung bei -30 °C

Media: Zuverlässige Wärmeversorgung bei -30 °C

warmeversorgung

Shymkent ist die drittgrößte Stadt in Kasachstan und liegt im Süden des Landes nahe Usbekistan. Mit wachsender Population entstand der neue Amts- und Wohnbezirk „Nursat“. Dieser bietet auf einer Fläche von 370 Hektar Platz für rund 30.000 Einwohner. Im Winter können dort eisige Temperaturen herrschen – der Rekord lag bei unter -30 °C. Eine absolut sichere Wärme- und Heißwasserversorgung ist unabdingbar. Für diesen Zweck wurde ein neues, riesiges Heizwerk mit insgesamt fünf Bosch-Heißwasserkesseln errichtet. Bis zu 190 MW Wärme können sie künftig für den neuen Bezirk bereitstellen.

heiswasserkesseln

Die Versorgung erfolgt bedarfs- und witterungsabhängig. Ob in Spitzenlastzeiten oder bei geringer Abnahme – durch den großen Modulationsbereich von 1:20 laufen die Zweiflammrohrkessel über jeden Lastbereich effizient und emissionsarm. Durch die Bosch-Steuerungstechnik mit Folgesteuerung lassen sich die Kessel individuell und automatisiert zu- und abschalten. Mindestens einer der Kessel befindet sich in der Regel im Standby-Modus und kann das Wärmenetz jederzeit unterstützen. Zusätzliche Sicherheit bieten die Zweistofffeuerungen. Im Falle von Lieferengpässen seitens des Erdgasversorgers ist auch der Betrieb mit Leichtöl möglich.

heizwerk

Aber nicht nur in puncto Größe, Zuverlässigkeit und Effizienz beeindruckt das Projekt. Auch der Transport der Großkessel war beachtlich: Rund 7.200 Kilometer haben die Stahlkolosse mit einem jeweiligen Versandgewicht von rund 85.000 Kilogramm bis zu ihrem Bestimmungsort zurückgelegt. Beginnend vom Bosch-Werk in Gunzenhausen (DE) zum Hafen Roth und weiter auf dem Wasserweg über Rotterdam (NL) nach St. Petersburg (RU). Dort angekommen wurden die Kessel 4 000 Kilometer auf der Straße durch Russland und Kasachstan transportiert. Aufgrund der Kesselhöhe von knapp fünf Metern mussten unter anderem Stromleitungen vorübergehend abgebaut werden. Zusätzlich waren die Wetterbedingungen eine große Herausforderung für den erfahrenen Spediteur Instar Logistics. Da die Auslieferung während der Wintermonate stattfand, waren die Straßen teilweise mit Schnee und Eis bedeckt. Nach insgesamt acht Wochen Transportzeit haben die Kessel sicher ihr Ziel in Shymkent erreicht. Dort sind diese mittlerweile installiert und die ersten beiden durch den Bosch-Kundendienst in Betrieb genommen.

 

Bosch Industriekessel
Quellenangabe: Linkedin
Datum: 12-10-2016

Kontakt

Eco Steam and Heating
Hectorstraat 23
5047 RE Tilburg
Die Niederlande
Tel: +31 (0)13 583 94 40
Fax: +31 (0)13 535 83 15
e-mail:
info@eco-steamandheating.com

Vermietung Niederlande

Eco Steam and Heating| Eco Ketelservice Verhuur bv
Hectorstraat 23
5047 RE Tilburg
Die Niederlande
Tel: +31 (0)13 583 94 40
Fax: +31 (0)13 535 83 15
e-mail:
rental@eco-steamandheating.com

Vermietung Deutschland

Eco Steam and Heating | Eco Ketelservice Verhuur bv
Enneper Strasse 26
58135 Hagen
Deutschland
Tel: +49 (0)23 31 940 6614
Fax: +49 (0)23 31 940 6620
e-mail:
rental@eco-steamandheating.com

Dutch English French German