Dutch English French German
logo_eco_head
newsletter_nl

Media: Molkerei steht unter effizientem Dampf

Wissen Sie, dass Eco Steam and Heating Dampf- und Warmwasserkessel in Deutschland vermietet? Die Mietanlagen sind alle mit Bosch Kessel ausgeführt.

Durch die Produktionserweiterung am Standort Baden in Österreich hat sich der Bedarf an Prozesswärme bei der Molkerei NÖM erhöht. Jeden Tag verarbeitet sie etwa eine Million Liter gentechnikfreie Milch in Fruchtjoghurts, Fruchtdrinks und vielen weiteren Molkereierzeugnissen. Der Energieaufwand für Pasteurisieren, Ultrahocherhitzung, Reinigung und Sterilisation ist hoch und eine verlässliche Prozesswärmeversorgung ist essentiell für diese Verarbeitungsschritte. Das Erreichen der bestmöglichen Energieeffizienz stand bei dem Ausbau der Dampfversorgung im Vordergrund, nicht nur wegen der Energiekosten, sondern auch der Umwelt zuliebe.

Die Energieanlage bei NÖM bestand aus zwei Kesseln. Einer davon musste weichen, um Platz für einen neuen, größeren Dampfkessel zu schaffen. Dieser stammt aus dem Bosch-Werk in Gunzenhausen und kann bis zu 14.500 Kilogramm Dampf pro Stunde bereitstellen. Bereits bei dem letzten Dampferzeuger im Jahr 2010 fiel die Wahl auf den gleichen Kesseltyp noch unter der Marke Loos (heute Bosch). Dieser dient nun vornehmlich der Versorgungssicherheit und gewährleistet während Service- und Wartungsarbeiten am neuen Kessel eine unterbrechungsfreie Produktion. Durch die hervorragende Koordination des zuständigen Anlagenbauers Edtmayer Systemtechnik verlief die Einbindung des baugleichen Kessels in das bestehende Dampfnetz reibungslos. Eine besondere Herausforderung war jedoch die Einbringung aufgrund der baulichen Bedingungen am Standort Baden. In Millimeterarbeit wurde der 7,5 Meter lange und 3,2 Meter breite Kessel zwischen zwei Betonsäulen hindurch Stück für Stück in das Kesselhaus gedreht.

Um den Dampf für den Molkereibetrieb hocheffizient bereitzustellen, ist der Bosch-Kessel mit zwei Abgaswärmetauschern ausgestattet. Der erste, ein integrierter Economiser, wärmt mit den heißen Kesselabgasen das Speisewasser effektiv vor. Dadurch vermindert sich der Energieeinsatz bei der Dampferzeugung. Die auf 115 °C reduzierte Abgastemperatur belegt die bessere Brennstoffausnutzung. Der nachgeschaltete Kondensatwärmetauscher nutzt zusätzlich die Kondensationswärme des Abgases zum Erwärmen kalten Frischwassers von 12 auf 85 °C. Bis zu 6.100 Liter Wasser können damit pro Stunde erwärmt werden. Luftschadstoffe wie Kohlenstoffdioxide oder Stickoxide sind über alle Arbeitspunkte hinweg auf ein Minimum reduziert. Darüber hinaus arbeitet der moderne Erdgasbrenner besonders schadstoffarm und deckt auch Teillastbereiche effizient ab. Umfassende Unterstützung bietet die vollautomatisierte Steuerung für einen sogenannten 72-Stunden Betrieb ohne ständige Beaufsichtigung. Sie reduziert den Bedienaufwand und schützt vor möglichen Bedienungsfehlern. Des Weiteren bewertet die Steuerung wichtige Betriebsdaten – für einen vorausschauenden und effizienten Anlagenbetrieb.

Zusammengefasst ermöglicht die neue Dampfkesselanlage eine wirtschaftliche sowie nachhaltige Milchverarbeitung. Die effizienzsteigernden Komponenten tragen zu einem sparsamen Brennstoffverbrauch bei und schonen die Umwelt durch erheblich reduzierte CO2-Emissionen. Der zuständige Projektmanager bei NÖM, Gerhard Bartak, ist mit der Umsetzung sehr zufrieden:

Bosch Industriekessel
Quellenangabe: Linkedin
Datum: 27-01-2017

Kontakt

Eco Steam and Heating
Hectorstraat 23
5047 RE Tilburg
Die Niederlande
Tel: +31 (0)13 583 94 40
Fax: +31 (0)13 535 83 15
e-mail:
info@eco-steamandheating.com

Vermietung Niederlande

Eco Steam and Heating| Eco Ketelservice Verhuur bv
Hectorstraat 23
5047 RE Tilburg
Die Niederlande
Tel: +31 (0)13 583 94 40
Fax: +31 (0)13 535 83 15
e-mail:
rental@eco-steamandheating.com

Vermietung Deutschland

Eco Steam and Heating | Eco Ketelservice Verhuur bv
Enneper Strasse 26
58135 Hagen
Deutschland
Tel: +49 (0)23 31 940 6614
Fax: +49 (0)23 31 940 6620
e-mail:
rental@eco-steamandheating.com

Dutch English French German